2021
HOME

Software aus eigener Feder
- -
Translate

Red Needle unter Linux Multiplattform-Software für Arduino & Co
Compact Red Needle Windows, Linux, Raspian
Compact in der Version 1.8 nennt sich Red Needle und unterstützt die aktuellen Mikrocontroller Arduino, Raspberry Pi Pico mit RP2040 und Digispark in besonderer Weise. Praxis und Theorie mit Arduino & Compact kann man im Selbsstudium am eigenen Schreibtisch mit einem Buch zur Software.

Wine und die Sache mit COM33
Compact Zorin Linux//Wine/Windows/Delphi
Arduino oder Raspberry Pi Pico als CompuLab arbeiten auch unter Linux und der Wine-Umgebung gut mit CompactDefinition zusammen. Die Version 1.76 wurde sogar in dieser Umgebung erzeugt und angepasst. Unter Windows selber funktioniert das natürlich auch.
Analogmeter Compact

Aus den 80ern Morsen mit Smartphone oder ESP8266
ARD-Text-Morser RFO-BASIC! oder Arduino-Core in C
Aktuelle Meldungen vom ARD-Text, formerly known as VideoText, als Morsezeichen liefern zwei Projekte. Einmal in BASIC auf dem Android-Gerät und einmal in C mit dem kleinen ESP8266 mit Beeper und LED.

Raspberry Pi Zero mit RP2040
Messungen mit Schall Pi Pico in MicroPython
Weitere Anwendungen zum Thema Messen, Steuern und Regeln mit MicroPython als Ergänzung zum Buch. Schall-Geschwindigkeit und Wellenlängenbestimmung.
Tongenerator

SSB mit RP Pico Raspberry Pi Pico als MHz-Rechteckgenerator
PIO State Machine Pi Pico in MicroPython
Neben den zwei Hauptprozessoren verfügt der Pico auch über mehrere State Machines, die unabhängig Ein- und Ausgaben tätigen. Damit lassen sich hohe Frequenzen generieren, die auch als SSB-Hilfsträger dienen können ...

RDA5807M als Datenquelle für Datum und Uhrzeit
RDS-RADIO-CLOCK Arduino in C
Ein 50-Cent-UKW-Radio-Chip und der Arduino zeigen in einem Sonntagnachmittag-Projekt Datum und Uhrzeit aus den RDS-Daten des lokal stärksten FM-Rundfunksenders.
RDS-Clock

DWD Datenlogger Datalogger zum RTTY-Decoder
Micro SD Data-Logger Arduino in C
Der vom Arduino-RTTY-Decoder gezeigte Text und die empfangenen Wettermeldungen des DWD Pinneberg oder andere serielle Daten werden auf einer SD-Karte gespeichert.

Baudot, Wetter und serielles Terminal
Arduino RTTY-Decoder Arduino in C
Die 1/0-Information aus einem der auf dieser Seite beschriebenen Hardware- oder Software-Tondetektoren, erreicht den Arduino, der aus dem Signal die Baudot-Zeichen der Funkübertragung als Klartext dekodiert...
RTTY-Decoder Output

bm280 Linux LibreOffice meets Sensor BME280 Messen
Shell ruft I2C in LibreOffice Basic
Mit Bordmitteln, aber ohne Terminal oder Python zu bemühen, lassen sich in diesem Basic und dem Shell-Kommando auf einem Raspberry Pi Busteilnehmer des I2C-Standards ansprechen, ähnlich der ESPBASIC-Lösung entstehen entsprechende Makros.

Linux LibreOffice Calc meets ESP8266BASIC
Messen in LibreOffice EP8266BASIC und Linux
Ein sehr stromsparender Linuxrechner empfängt über WiFi Messdaten von einem ESP8266. Mit einem VBA-ähnlichen BASIC funktioniert die direkte Datenübertragung in dem "Linux-Excel" ähnlich wie im Original-Excel.
RTTY-Decoder Output

bm280 BOSCH Sensor BME280 Messen, Steuern
WiFi-Wetterstation in ESP8266 BASIC
Der Bosch-Environment-Sensor BME280 ist in der Lage drei verschiedene Umgebungsgrößen zu erfassen. Der winzige Sensor mit dem Loch im Metallgehäuse liefert über eine I2C-Verbindung in ESP8266BASIC die aktuellen Werte von Temperatur, Luftdruck und Luftfeuchte, ist also Thermometer, Barometer und Hygrometer zugleich.

Hall Sensor 49E in ESP8266BASIC
Messen im Magnetfeld in ESP8266 BASIC
Untersuchungen mit Hall-Sonden sind fester Bestandteil qualifizierter Physikpraktika. Mit wenigen Zeilen lassen sich aber auch in ESP8266BASIC kleine Messungen mit einem 
€ 0,19 Sensor 49E sehr schnell realisieren.
Sensor 49E

Multimeter 19 uA Tiefschlaf in BASIC Messen, Steuern
19 Mikroampere-Schlaf ESP8266BASIC
Ein kurzer Befehl schickt den ESP8266 mit BASIC in den Tiefschlaf. Die Stromaufnahme sinkt dann auf 0,000019 Ampere. Mit der Autostart-Möglichkeit lassen sich so Daten für mehrere Jahre mit einer Batterie ins Thingsspeak-Netz übertragen. Ein kleiner Test mit wenigen Zeilen.

Rheinturmuhr mit WS2812b-LED-Band - reloaded
Meterware Rheinturmuhr in ESP8266 BASIC
Einfach mal kurz was in Basic programmieren, um was im Internet zu steuern und das ohne Arduino und Co? Das geht kurz und pflegeleicht mit ESP8266 Basic. Als Beispiel wird der NeoPixel-LED-Steifen aus dem weiter unten stehendem Projekt nochmal aus der Schublade geholt.
WS2812b

Excel und ESP ESP8266 in Excel via WIFI: Teil 2 Messen, Steuern
BASIC meets BASIC VBA, ESP8266 BASIC
Makros für die serielle Schnittelle einmal anders. Messen, Steuern und Regeln mit Word und Excel kann man auch drahtlos mit dem ESP8266 und das ohne Arduino-IDE und ohne C oder C++. Als Messdaten dienen Analogwerte vom Fotowiderstand des ESP8266 Witty Cloud, gesteuert werden die Ausgänge bzw. die RGB-LED analog und digital.

Preiswerte Messungen direkt in Office Messen
ESP8266 in Excel via WiFi VBScript, C, C++
Als Ergänzung zum Buch Messen Steuern Regeln mit Smartphone und Tablet folgt hier eine Lösung ohne VBA, wie Messdaten drahtlos, direkt zu Excel in Windows gelangen. Als Messdaten dienen Analogwerte vom Fotowiderstand des ESP8266 Witty Cloud.
Excel-Tabelle

MAX7219 Matrix ESP8266/MAX7219 Steuern
Laufschrift aus dem Äther VBS, BAT, C
Aktuelle Meldungen ohne Internet am laufenden Band über WiFi: Ein Zusammenspiel von Radio, Win-Tablet, NetCat, VBScript, C mit Arduino IDE.

Preiswerte Messungen direkt in Office Messen Steuern
Arduino in Word & Excel VBA, C, C++ 
Messen, Steuern und Regeln mit Word und Excel kann man auch mit dem Arduino. Diese preiswerte und weit verbreitete Hardware kann mit Hilfe der Anwendungsbibliothek RSAPI aus dem Buch mit gleichem Titel als Mess-Interface genutzt werden. Ein Sketch zeigt dem Arduino, wie er sich zu verhalten hat. Die Makros funktionieren im aktuellen Office.
Excel-Tabelle mit Arduino

esp12f ESP8266 ohne Arduino Messen Steuern
Steuern mit WLAN IV Arduino in C
Seit Sommer 2015 ist der ESP auch mit der IDE vom Arduino programmierbar. Der ESP ist schneller, kleiner und hat mehr Speicherplatz und kann meist die reichlich vorhandene Hardware mit den Bibliotheken des Arduino benutzen. Am Beipiel einer Internetabfrage soll das getestet werden.

Messen über WLAN-WiFi-TCP/IP 
netCompactClient Windows/Delphi/Android/Basic
Bei Messungen und Steuerungen über das Internet oder im lokalen Netz ergeben sich neue Aspekte bezüglich Synchronität und Zuverlässigkeit. Die Compact-Serie wurde um eine TCP/IP-Variante erweitert und arbeitet zunächst mit einnem Android-Server zusammen.
netCompact

Earth Flugzeuge in Google-Earth Steuern
Plane-Hopping Windows in VBScript
Das Zusammenspiel verschiedener Programme kann ganz ohne Compiler über Scripte gesteuert werden. Mit dem eingebauten Windows Script Host werden Flugdaten an Google-Earth weiter gereicht, um den Globus zu erkunden.

Rheinturmuhr mit WS2812b-LED-Band Steuern 
Rheinunio-Meter Arduino in C
Das Projekt "Rheinturmuhr mit Arduino" mit den 39 Leuchtdioden benutzte einzelne LED und einen Trick, um überhaupt ohne viel Aufwand diese Lichterzahl mit einem Arduino anzusteuern. Inzwischen gibt es RGB-LED und das gleich als Meterware.
WS2812b

Watch Face Sweden Funkzeit weltweit Messen Steuern 
GPS-Uhr-Zeit Arduino in C
Neben Positionsdaten senden die GPS-Satelliten auch die Weltzeit sehr genau in Richtung Erde. Die Empfänger werden kleiner und preiswerter, wodurch der Einsatz für eigene Projekte möglich wird. Hier soll eine Uhr - auch die Rheinturmuhr - per Satellit synchronisiert werden. Obendrauf gibt es insgesamt vier verschiedene "WatchFaces" für diese ...Watch.

Steuern mit WLAN Teil 3 Messen Steuern
Netzzeit/Timeserver - ESP8266 Arduino in C
Da globale Steuerungen meist nur mit Internet-Anbindung funktionieren, liegt es nahe darüber direkt eine Zeitreferenz zu beziehen - auch ohne NTP-Protokoll.
Timeserver

Blitzkastenhandy Blitzkasten in der Hosentasche Messen Steuern 
Radar-Geschwindigkeitsmessung Arduino/Handy in C/Basic
Mit dem Smartphone einen eigenen Blitzkasten herstellen: 24-GHz-Doppler-Radar misst die Geschwindigkeit und löst ein Blitzfoto aus. 
Radarfalle - Radarfall Referenzmessung und Genauigkeit
Klassische Mechanik für Schreibtischtäter.

Steuern mit WLAN Teil 2 Messen Steuern
LED-Chat - ESP8266 Dauerbetrieb Arduino in C
Ein Chat mit der LED oder Schalten im fiktiven Ferienhaus: Ein Dauertest mit der Anordnung hier drunter wurde beendet. Mit dynamischer Aktualisierung der IP vom ESP aus, kann mit einer Chat-App global gesteuert oder geschaltet werden. Im Vergleich zu etwas zurückliegenden Steueraufbauten ein Fortschritt in Sachen IoT?
iPod und ESP

ESP01 und Relais Relais schalten über WiFi Messen Steuern 
Steuern mit WLAN 
Mit dem extrem preiswerten ESP8266-Modul können Dinge im Netz gesteuert werden (IoT). Der Baustein kann aber auch als eigener Access-Point arbeiten und ist somit ein eigener mobiler Hot-Spot für Mess- und Steueraufgaben.

DCF77 - ohne Bibliothek Messen
Daten im Schneckentempo für Arduino in C
Der Langwellensender DCF77 sendet auf 77,5 kHz Zeitsignale für Mitteleuropa und steuert damit Funkuhren. Wie im Netz zu lesen, geht von diesem Signal eine gewisse Faszination aus. Um in den vollen Genuss zu kommen, werden kurze Routinen vorgestellt, die die Dekodierung verdeutlichen sollen.
WEB SDR

DCF77 Rheinturmfunkuhr mit DCF77/TFT-Display Messen Steuern 
Rheinunio 77 für Arduino in C
Lange schlummerte der Wunsch eine Funktturmuhr mit einer Funkuhr zu versehen - eine sich selbst erklärende Notwendigkeit. Nun steht das DCF1-Modul von Pollin bereit, um die genaue Zeit und das aktuelle Datum der Arduino-Rheinturmuhr zukommen zu lassen. Der Datenstrom von etwa 1 Bit pro Sekunde enthält nach einer Minute alle Informationen. Wer allerdings die Antenne wie hier aufstellt kann lange warten ...

Wetter, Wetter, Wetter
Daten im Gänsemarsch für Arduino in C
Bibliotheken führen mit wenigen Klicks zum gewünschten Ergebnis, sie schirmen den Programmierer aber quasi ab. Der hier eingesetzte Sensor für Temperatur und Luftfeuchte benutzt ein 1-Wire-Verfahren. Ohne Bibliotheken sollen überschaubare Routinen den serielle Datenstrom verdeutlichen.
DHT11 an Arduino

Software zum Buch Basic in der Hosentasche
Messen mit dem Smartphone für Android
Das eBook zeigt wie mit einem kostenfreien Basic auf sehr einfache Weise z.B. die Sensordaten von Smartphones erfasst und gespeichert werden. Dazu ist keinerlei Fremdhardware erforderlich! Die Software aus dem Buch steht als Zip über oberen Link bereit.Buchbesprechung auf: http://www.elektronik-labor.de/Literatur/MessenSmart.htm

Arduino mit 1.8"-TFT-Display Steuern
Rheinunio III für Arduino in C
TFT-Displays werden immer preiswerter und bieten mehr als die 39 LED aus dem 2010er Projekt. Mit 128x160 Pixel stehen quasi 20480 LED für die Rheinturmuhr bereit. Mit dem SD-Kartenslot ist auch eine Fotoanimation mit wenigen Zeilen schnell erstellt - dank fertiger Routinen aus dem Netz.
1,8" TFT

Wetterbild Auch in der Hosentasche:
Wettersatellitenbilder für Android in rfo-Basic
Mit wenigen Zeilen landen gezielt Wetterbilder auf dem Smartphone, ohne Banner und sonstigem Ballast - schnell und unkompliziert. Die HTML-Routinen von rfo-Basic machen es zum Kinderspiel.

Zählerbau mit wenig Zeilen
Arduino als Frequenzzähler für Arduino in C
Der Aufruf pulseIn() macht Zählerbau mit dem Arduino einfach. Mit einer LCD-Anzeige wird ein eigenes Gerät daraus. Impulsratenzähler im Eigenbau.
2x16 LCD

Bolutek Drahtlose RS232-Schnittstelle
Steuern mit Bluetooth
Mit einem preiswerten BT/RS232-Adapter schaltet ein Android-Tablet/Phone per Touch eine LED. Ein Arduino nimmt die Kommandos entgegen und führt aus. Dem Adapter lag keinerlei Beschreibung bei .

Hosentaschenoszilloskop
Programmierbares DSO-Quad C++, QuadPawn
Ein Taschenmessgerät in Form eines Oszilloskops in der Größe eines kleinen MP3-Players. Im edlen Aluminiumgehäuse findet man u.a. Funktionsgenerator, 4-Kanal-Scope, USB-Speicher, und vieles mehr. Das wäre schon gut, aber das Gerät ist komplett "Open-Source" und somit individuell anpassbar. Eigene "Apps" sind vorgesehen ...
DSO Quad

OBD-BlueTooth Basic in der Hosentasche
Messen am KFZ mit dem Smartphone
Kfz-Daten via Bluetooth auf dem Android-Smartphone. Etwa ab Baujahr 2000 verfügt ein Automobil über eine OBD-Schnittstelle im Fahrerraum. Mit einem kostengünstigen Adapter lassen sich Fahrzeugdaten auslesen usw. Ein Listing aus dem eBook zeigt wie die Bordspannung angezeigt wird.

Zeugnisse aus SCHILD
Leistungsdaten in Delphi-Pascal
Datenbank, Userinterface, Reporting-DLL. So entstehen Datentabellen, die in Schulkreisen als Zeugnisse bekannt sind. Zumindest im Bundesland NRW soll das so sein. Die erste Hürde wurde zum Halbjahr gemeistert.
Laufbahnbogen AHR

Diagramm Helligkeit Unterwegs Messen und Darstellen
Sensordaten aus dem Smartphone für Android
Mit einem kostenfreien Basic können auf sehr einfache Weise z.B. die Sensordaten von Smartphones erfasst und gespeichert werden. Dazu ist keinerlei Fremdhardware erforderlich! Die als Textdatei vorliegenden Daten sind leicht mit entsprechenden Applikationen weiter zu verarbeiten.

Alte Software, neue Geräte: Public Painter auf dem Note
ST-Software auf Galaxy Note für AtariST in C
1986 entstanden C-Progamme für den damals hochauflösenden, geräuschfreien und preiswerten Atari-ST. Heute laufen diese Programme - auch geräuschfrei und hochauflösend - auf dem Galaxy Note 1 unter Android mittels Emulator SToid.
PPM auf Note

Ohne HTML5-Canvas sieht man diesen Hinweis. Messdiagramme im Browser HTML5 und der Canvas
Coderecycling in Javascript
1993 war Messwertdarstellung oft noch Vollbild und DOS. Für Turbo-Pascal 6 entstand eine TPU zum Messen, Darstellen und Auswerten. Mit HTML5/Canvas ist jetzt möglich ohne Java-Applet Diagramme und andere Darstellungen zu realisieren. Der alte Kode reanimiert z.B. eine weit verbreitete Messwertdarstellung -, eine Uhr.

Arduino goes Radio II RS232-Steuerung
VB-Express steuert Radio
Das kostenlose Visual Basic Express 2010 steuert das Arduino-Radio ohne Excel oder Word und ohne DLL.
Excel-Radio

Si4735 Sparkfun Arduino goes Radio Messen, Steuern, Hören und Lesen
Si4735 - Digitales Analogradio 
Volldigitale Signalaufbereitung mit Silicon Labs DSP IC 4735. UKW-Stereo mit RDS, KW, MW, LW: Mit dem Shield von Sparkfun und entsprechender Software kann man sein Radio nach Wunsch programmieren. Auch RDS-Aufbereitung kann spannend sein.

Abstandsmessung mit Ultraschall Copy/Paste
Arduino als Zollstock für Arduino in C
Das Prinzip Echolot oder der Aufbau eines Ultraschall-prüfkopfes. Wie auch immer, es ist extrem einfach mit dem Arduino beeinduckende Ergebnisse zu erziehlen. Mit drei Drähten und drei Mausklicks entsteht ein Abstands-messgerät mit Ultraschall. Der Quelltext kommt von der Seite Arduino.cc, ist also fix und fertig.
US-Sensor

Analogmeter Compact Freeware, Open Source Messen, Steuern, Programmieren
CompactDefinition meets Arduino 
Ein kleiner Sketch im Arduino gaukelt der Universalsoftware Compact ein CompuLab der Firma ak-modulbus vor. Mit zwei Analogeingängen und 8 Digitalausgängen können jetzt der YT-Schreiber, der XY-Schreiber und der Programminterpreter benutzt werden - , erweitert auch der Bitschreiber (updated).

Arduino als virtuelle Hardware Programmieren
Rheinunio virtuale für Arduino in C
Mikrocontroller Arduino als Software. Mit der kostenlosen Software "Virtual Breadboard" kann auch ohne Hardware entwickelt werden. Das Projekt Rheinturmuhr nun auch virtuell. Neununddreißig LED werden so angesteuert, dass das Bild der Rheinturmuhr entsteht. Multiplexing auf dem Virtual Breadboard?
Rheinturm

Rheinturm Open Source Steuern
Rheinunio oder so für Arduino in C
Die Dezimaluhr des Rheinturms als Projekt für den Mikrocontroller Arduino. Neununddreißig LED werden so angesteuert, dass das Bild der Rheinturmuhr entsteht. Multiplexing auf dem Breadboard. Schön mal wieder C zu benutzen.

Freeware Steuern, Programmieren
Relais-Karte V 1.1 für Win2000/XP/Vista in Delphi 7
Nach zehn Jahren funktioniert die in BC45 geschriebene Software der Relaiskarte der Firma modul-bus unter Vista laut Anwendern nicht mehr richtig. Der alte C-Quelltext wurde darum in Delphi-Pascal umgesetzt und einige Dinge den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Möglicherweise reicht das ja wieder für zehn Jahre...
GUI

GUI Freeware Messen, Auswerten
Zelllärm für Win9x/Win2000/XP/Vista in Delphi 7
Zellaerm.exe - ohne Umlaut und nur zwei L im Namen lief gut unter DOS. Hier nun der Versuch die Funktionalität dieser Software für das Messmodul Lärm der Firma modul-bus über die Hardware DL410 bzw. Zelle unter der aktuellen Windowsversion zu erhalten. Schallpegelmessungen online und offline mit Analyse.

LV 8.2KnowHow Messen und Steuern
RSAPI.DLL & LabVIEW 8.2 und Windows
Die grafische Programmierung mit LabVIEW scheint sich in Industrie und Lehre als Standard zu etablieren. Grund genug die RSAPI.DLL in dieser Umgebung zu nutzen und damit den Zugang zu Interfaces der Firma modul-bus zu erleichtern.

LV 8.2Tipps und Hilfen Messen und Steuern
RSAPI.DLL & LabVIEW 6.1 unter Windows
Im c´t Heft 11/2007 gab es eine Software-Sammlung mit einem Schwerpunkt Messen, Steuern, Regeln. Auf der DVD findet man auch eine freie Version von LabVIEW*6.1. Diese vollwertige Version läuft sehr flott im Vergleich zur Nachfolgeversion 8.2. Die Einbindung von externen Bibliotheken ist dort jedoch anders gelöst.

Freeware Messen, Steuern, Programmieren
Compact Definition V 1.73 für Win9x/Win2000/XP in Delphi 7
Unterstützt Definitionsdateien von Sensoren. Interpreter, y/t-Schreiber, x/y-Schreiber für verschiedene Interfaces:
CompuLAB (USB/RS232)Sios, Zelle, DL410, MB-AD210, Camface, C-Control und Hygrosens-Interface-Karte, sowie Simulation.
Mit Datenexport zur Weiterverarbeitung
GUI

GUI Retrosoftware Messen, Programmieren, Auswerten
Zellabor 1.4 für Windows 3.1x, 9x, ME, NT, 2K, XP in C (BC4.5)
Die Firma modul-bus liefert nun ein Nachfolgemodell DL410 für die Zelle. Das damals für die Zelle geschriebene Programm wurde intern etwas auf die heutigen Hardwarebedingungen angepasst und läuft nun auch unter XP ohne Zeitprobleme mit DL410/Zelle.
Lärmmessungen, eingebauter Simpel-Compiler, Terminal, Sensorunterstützung, Offlinemessungen, Kontexthilfe, u.v.a m.

Quelltext zum Multimeter VC 840 Messen
VB-Source für Multimeter VC840 Windows
Conrad-Electronic bietet ein Digitalmultimeter VC 840 mit serieller Schnittstelle an.
Das Messgerät liefert leider keine ASCII-Daten und somit ist eine relativ aufwendige Dekodierung des Datenstroms erforderlich..
VC840

GUI Freeware Messen und Steuern
TurboCompact V 1.60 für Win9x/Win2000/XP in Delphi 6
Interpreter, Zeitschreiber, XY-Schreiber für verschiedene Interfaces: CompuLAB (USB/RS232), Sios, Zelle, Camface, C-Control und Hygrosens-Interface-KarteMit Datenexport zur Weiterverarbeitung.

Freeware aus fremder Feder Messen
Spytemp für Win9x/Win2000/XP in VB 6
Ein Freeware-Programm zum Spion von Daniel Schlapa. Es ermöglicht Log-Dateien für Dauermessungen und verfügt über eine Min-Max-Temperaturanzeige.
Im Info-Dialog hat Daniel ein Osterei versteckt.
GUI

GUI Freeware Messen über USB
A 11 Version 1.2 für Win9x/ME/2000/XP in Delphi 6
Ein Programm für das CompuLAB-USB. Das Interface verfügt über insgesamt 11 Analogeingänge mit einer Auflösung von 10 Bit. Die Software unterstützt diese Eigenschaften und erkennt mehrere USB-Interfaces.

Freeware Messen und Steuern
Spion 2 für Win9x/Win2000/XP/7/8/10 in Delphi 6
Der kleine Umwelt-Spion verfügt auch über Spion-Basic. Zu den Eigenschaften von Spion 1 kommt die Programmumgebung.
Nun müssen nur noch die 60 Bytes Programmspeicher mit den richtigen Anweisungen gefüllt werden und dann macht der Spion was man will.
GUI

GUI Freeware Messen und Steuern
Spion 1 für Win9x/Win2000/XP/7/8/10 in Delphi 4
Der kleine Spion der Firma Modulbus braucht keinerlei extra Versorgungsspannung. Viele Sensoren sind bereits eingebaut.
Mit Spion 1 kann man nicht programmieren, aber online messen. Links wurde die Schreibtischlampe aus- und angeschaltet. Jetzt mit Einheiten.

Freeware Messen und Steuern
BeCompact für BeOS in C++
Erstes Anwenderprogramm in reinem C++. Zeit-, XY-Schreiber für verschiedene RS232- und USB-Interfaces: CompuLab, CompuLabUSB, Sios, Camface und C-Control mit Datenexport zu Weiterverarbeitung als Text oder als Bitmap über die Zwischenablage. Die unterstützte Hardware gibt/gab es hier.
GUI

Excel Disassembler Assembler-Programmierung
Mikrocontroller
Einige Chipkarten arbeiten mit einem Mikrocontroller der 8051-kompatibel ist.Auf mehreren Seiten wird gezeigt, wie man einfache Programme für diese MC-Familie in Assembler erstellt (Win).

Sourcecode Messen und Steuern
USB-Routinen für Delphi 4, 5, 6, 7
TurboCompact kann mehere Interfaces ansprechen. Wie das CompuLab-USB über den USB-Treiber angesprochen wird, zeigt der Quelltext-Ausschnitt. Eigene Messroutinen sind nun möglich.
GUI

Excel Disassembler Freeware Messen und Steuern über das Internet
Sios-Applet für Java 1.1
Messen und Steuern im Browser. Ein Client-Applet für das Sios-Interface. Experimentiersoftware für den eigenen HTTP-Server.
Applets sind kleine Java-Programme, die in einer HTML-Seite laufen. Diese Applets dürfen aus Sicherheitsgründen nur auf den Rechner (Host) zugreifen, von dem sie geladen wurden. Aus diesem Grund läuft auf dem PC noch ein HTTP-Server, der die Seite mit dem Applet abrufbar macht.

Freeware Messen über USB
Serai 8/12 USB Version 1.1 für Win9x/ME in Delphi 4
Ein Programm für das SeraiUSB-Interface
Daten zum Interface: Messbereich 8 x 0...4095 mV Auflösung 1 mV, 12 Bit Eingangswiderstand > 10 M.
GUI

GUI Freeware Messen
HM305-Scan (30k zip) für Win3.x/Win9x in Borland C 4.5 
Auslesen des Speicher-Oszilloskops HM 305
Mittels einer ISA-Karte mit 8055 kann der Speicherinhalt des Oszilloskopsausgelesen werden. Mit Datenexport zur Weiterverarbeitung.

Freeware Messen und Steuern
MicroScope (39k zip) für Win3.x/Win9x in Borland C 4.5 
Das MicroScope ist ein Programm für das SIOS-Interface. Es benutzt die speziellen Eigenschaften der Hardware, um ein Funktionsgenerator und ein Oszilloskop zu realisieren.
GUI

GUI Demo Messen, Steuern, Auswerten, Programmieren 
ModulLab für C-Control (676k zip) für Win3.x/Win9x in BC 4.5 
Schreiber, Programme mit Prozeduren, Excel-Tabellen und mehr.
Das Programm ist/war ebenfalls erhältlich für CompuLab/RS232 und Sios bei www.modul-bus.de



.
Startseite Bücher Software Digital RTV Musik Kontakt

Für Inhalt und weitere Verzweigung externer Links sind die Betreiber der dortigen Seiten verantwortlich - H.-J. Berndt